Der Deutschmeisterbund Veranstaltungen & Aktivitäten
      

VERANSTALTUNGEN


Der Deutschmeisterbund veranstaltet regelmäßig folgende Veranstaltungen:
Neujahrsempfang, Traditionstag, Totengedenken

Der Deutschmeisterbund beteiligt sich in der Organisation an:
Gedenkmesse, Reise zu den St. Georgstagen, Deutschmeisterball

Der Deutschmeisterbund hält zusätzlich pro Quartal eine Vorstandsitzung und einmal jährlich eine Generalversammlung ab.

Die Details zu allen Veranstaltungen können beim Deutschmeisterbataillon unter www.deutschmeisterbataillon.com als aktuellem Traditionsträger im Österreichischen Bundesheer nachgelesen werden.

Nachstehend finden Sie einige Impressionen aus der Gründungszeit des Deutschmeisterbundes.


300 Jahre Regiment Hoch- und Deutschmeister gemeinsam mit dem JgR2,
Schloss Schönbrunn, Wien XIII, und Heldenplatz, Wien I,
am 9. und 10. Aug. 1996

Neujahresempfang im Alten Rathaus,
Wien I,
am 18. Feb. 1997

Neujahresempfang im Palais Festetics,
Wien IX,
am 22. Jan. 1998
Komm.-Rat Walter Nettig, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, erhält das Große Ehrenzeichen, links Hptm Mag. Peter Steiner, rechts Bgdr i. R. Herzog

Neujahresempfang im Amtshaus für den 13. Bezirk,
Wien XIII,
am 18. Jan. 1999

Neujahresempfang in der Landesverteidigungsakademie,
Wien VII,
am 11. Jan. 2000

Deutschmeister-Parade im Schloss Schönbrunn,
Wien XIII,
am 1. Juli 2000

Neujahresempfang im Amtshaus für den 13. Bezirk,
Wien XIII,
am 15. Jan. 2001
Bgdr Roland Vogel, österr. Militärattache in Prag, erhält das Ehrenzeichen aus der Hand des ehem. Hochmeisters Dr. Arnold Wieland, Mitte Bgdr i. R. Herzog

Neujahresempfang in der Roßauer Kaserne,
Wien IX,
am 21. Jan. 2002

Bundesminister für Landesverteidigung Herbert Scheibner erhält das Große Ehrenzeichen, links der Hochmeister des Dt. Ordens Abt Dr. Bruno Platter, rechts Bgdr i. R. Herzog, im Hintergrund Mjr Mag. Peter Steiner

Deutschmeister-Parade in Grinzing,
Wien XIX,
am 5. Okt. 2002

Neujahresempfang in der Maria Theresien Kaserne,
Wien XIII,
am 27. Jan. 2003
links GenObst i. Tr. Stephan Mayer, Union wehrhist. Gruppen, Mitte Obstlt Franz Baumgartner, Kdt JgR W, rechts Bgdr i. R. Josef Herzog

Verleihung eines Ehrenzeichens in der Deutschen Botschaft,
Wien III,
am 24. Sept. 2003
Bgdr i. R. Josef Herzog dekoriert Obstlt i.G. Bruno Paulus, dt. Verteidigungsattache, mit dem Ehrenzeichen

Sonderempfang in der Maria Theresien Kaserne,
Wien XIII,
am 14. Okt. 2003
Mitte Hochmeister O.T., Dr. Bruno Platter, rechts Botschafter Tschechien, Dr. Jiri Grusa, links Botschafter Rumänien, Prof. Dr. Traian Chebeleu

Neujahresempfang in der Roßauer Kaserne,
Wien IX,
am 29. Jan. 2004
sitzend rechts Botschafter Rep. Korea, Chang Beom Cho, Mitte Botschafterin Polen, Prof. Dr. Irene Lipowicz, links Generalkonsul Ungarn, Laszlo Saringer

Ein Abend unter Freunden in der Maria Theresien Kaserne,
Wien XIII,
am 21. Sept. 2004

Neujahresempfang in der Maria Theresien Kaserne,
Wien XIII,
am 25. Jan. 2005

Ein Abend unter Freunden in der Maria Theresien Kaserne,
Wien XIII,
am 31. Aug. 2005

Neujahresempfang in der Maria Theresien Kaserne,
Wien XIII,
am 25. Jan. 2006

sitzend v.l.n.r. Hptm Peter Scherbaum, GM Prof. Dr. Kurt Mörz, Univ.-Prof. DDr. Peter Skalicky, Dr. Otto Gratschmayer, Hptm Mag. Andreas Handler

Alle weiteren Aktivitäten sind im DM-Journal dokumentiert.

 


AKTIVITÄTEN


Metallsticker Deutschmeisterbund-Abzeichen, 1993

Verleihungen von Ehrenzeichen in vier Stufen, 1993

Prägung einer Gedenkmedaille "300 Jahre Deutschmeister-Regiment" am Band, 1996

Sonderstempel "300 Jahre Regiment Hoch- und Deutschmeister" der österr. Postverwaltung am 10. Aug. 1996

Aufkleber Deutschmeisterbund-Abzeichen, 2001

20 Jahre Deutschmeisterbund: Briefmarke und Ersttag der österr. Postverwaltung am 26. Okt. 2005

Prägung einer Gedenkmedaille "100 Jahre Deutschmeister-Denkmal" am Band, 2006

100 Jahre Deutschmeisterdenkmal: Briefmarke und Ersttag der österr. Postverwaltung am 29. Sept. 2006

Prägung einer Gedenkmedaille "120 Jahre Deutschmeister-Regimentsmarsch" am Band, 2013

Deutschmeisterball 2014: Briefmarke


ZURÜCK | HOME | TOP | WEITER